Siemens 6ES7155-6AU01-0BN0

6ES7155-6AU01-0BN0 - SIMATIC ET 200SP, PROFINET Interface-Modul

neu in versiegelter OVP
Normaler Preis Preis auf Anfrage
/
  • zzgl. Steuern + Versand

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

  • Auf Lager
  • Inventar auf dem Weg
  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Klarna
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • SOFORT
  • Union Pay
  • Visa

Produkt

 

Artikelnummer

 

6ES7155-6AU01-0BN0

 

Artikelbeschreibung

 

SIMATIC ET 200SP, PROFINET Interface-Modul IM 155-6PN Standard, max. 32 Peripheriemodule, und 16 ET 200AL Module, Single Hot SWAP, inkl. Server-Modul (6ES7193-6PA00-0AA0)

 

Lieferinformationen

Exportkennzeichen AL : N / ECCN : 9N9999
Regellieferzeit ab Werk (Arbeitstage) 50 Tag(e)
Nettogewicht pro ME 0,188 kg
Verpackungsmaße 10,30 x 12,60 x 6,50
Verpackungsmaße Einheit CM
Mengeneinheit (ME) 1 Stück
Verpackungsmenge 1

 

Zusätzliche Produktinformationen

EAN 4047623408147
UPC Nicht verfügbar
Statistische Warennummer 85176200
Listenkennzeichen (LKZ) ST76
Fabrikategruppe X0FQ
Geschäftsbereichskennzahl R151
Ursprungsland Deutschland



6ES7155-6AU01-0BN0 - SIMATIC ET 200SP - Häufige Fragen & Antworten

Was ist das 6ES7155-6AU01-0BN0?

Das 6ES7155-6AU01-0BN0 ist ein Interface-Modul aus der SIMATIC ET 200SP Serie von Siemens. Es dient als Kommunikationsschnittstelle zwischen der Steuerung und den peripheren Modulen.

Für welche Anwendungen ist es geeignet?

Das Modul ist für Automatisierungsanwendungen in industriellen Umgebungen geeignet, bei denen eine dezentrale Peripherie benötigt wird.

Mit welchen Kommunikationsprotokollen ist es kompatibel?

Es ist hauptsächlich mit PROFINET kompatibel, kann aber auch weitere Kommunikationsprotokolle je nach Konfiguration unterstützen.

Welche Steckeranschlüsse bietet es?

Das Interface-Modul bietet RJ45-Anschlüsse für die Netzwerkkommunikation und Anschlüsse für die Spannungsversorgung.

Kann es in einem redundanten Setup betrieben werden?

Ja, es kann in redundanten Setups betrieben werden, wodurch eine höhere Systemverfügbarkeit und Zuverlässigkeit gewährleistet wird.

Wie wird das Modul konfiguriert? Das Modul kann über die TIA (Totally Integrated Automation) Portal Software von Siemens konfiguriert werden.

Welche Betriebstemperatur hat es?

Das Modul hat einen Betriebstemperaturbereich von -20°C bis +60°C, abhängig von der jeweiligen Anwendung und den Umgebungsbedingungen.

Wie viele Kanäle hat das Modul?

Die genaue Anzahl der Kanäle hängt von der gewählten Konfiguration ab, aber in der Regel bietet es mehrere Kommunikationskanäle für den Anschluss von peripheren Modulen.

Gibt es spezielle Sicherheitsfunktionen?

Ja, das Modul verfügt über integrierte Sicherheitsfunktionen, die den sicheren Betrieb von Maschinen und Anlagen unterstützen.

Wie ist die Lebensdauer und Zuverlässigkeit?

Das 6ES7155-6AU01-0BN0 wurde für den langfristigen Einsatz in industriellen Anwendungen entwickelt und zeichnet sich durch seine hohe Zuverlässigkeit und Lebensdauer aus.

Welche Art von Garantie bietet Siemens für dieses Modul?

Siemens bietet in der Regel eine Standardgarantie für seine Produkte, aber für spezifische Garantiebedingungen sollte man sich direkt an Siemens oder den jeweiligen Vertriebspartner wenden.

Das könnte Sie auch interessieren